22 Apr 2020 bis 24. Apr 2020 09:00 - 16:30
in Wurmbenden 15, 52070 Aachen
Verfügbarkeit
logo-item

Zertifizierungskurs Moldex3D 'Expert'

Schulungen

Die Moldex3D-Zertifizierung bietet nicht nur einen einheitlichen Standard im Bereich Spritzguss und Moldex3D, sondern steigert auch den Wert Ihres Unternehmens und macht Sie wettbewerbsfähiger.

Der Erlangen eines Moldex3D Expert-Zertifikats zeigt, dass Sie über die erforderlichen Kenntnisse verfügen:
_ Beheben Sie die Mängel aufgrund von inkorrektem Werkzeugdesign
_ Überarbeiten Sie die Konstruktion anhand der Simulationsergebnisse, indem Sie die Form- und Formparameter optimieren

Außerdem haben Sie Kenntnisse über:
_ Den Spritzgusszyklus
_ Die Auswirkungen der Formbedingungen auf Form und Bauteil
_ Grundlagen des Bauteildesigns

Der Kurs selbst besteht aus 5 Kapiteln plus einer Abschlussprüfung.
Die Prüfung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Test".

Inhalt "Theoretischer Test" (Mehrfachauswahl; 1 Stunde):
Der Test zeigt, dass der Prüfungsteilnehmers, das erforderliche Fachwissen im Bereich Kunststoffspritzgießen erlangt hat. Es gibt 60 Fragen nach dem Zufallsprimzip bei gleichbleibendem Standard.

Themen:
_ Spritzgusszyklus
_ Das Design von Anguss und Kühlkanal
_ Ursachen und Kontrolle des Verzugs
_ Das Konzept der Temperaturregelung für das Heißkanalsystem

Inhalt "Praktischer Test" (Textfragen; 2,5 Std.):
Um beurteilen zu können, ob der Prüfungsteilnehmer die Moldex3D CAE-Software korrekt bedienen kann, erhaelt er eine CAD-Datei und muss Anweisungen befolgen, das Projekt fertigzustellen und die Ergebnisse über das Prüfungsportal übermitteln.

Themen:
Moldex3D eDesign / Designer BLM-Simulation und Interpretation
_ CAD (mit Kühlkanälen)
_ Interpretation der Verzugsfaktoren
_ Optimierung der Formparameter

Kusrsprache ist Englisch!

* Ein Analyst-Zertifikat und die Teilnahme an Moldex3D-Zertifizierungskursen (MCCs) sind Voraussetzung.

Teilnahmegebühr
auf Anfrage
image-item

Anmeldung

  • In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme einer Person, die Tagungsunterlagen sowie die Verköstigung während der gesamten Veranstaltungsdauer enthalten. Die Rechnungslegung erfolgt direkt nach der Anmeldung. Die Entrichtung der Teilnahmegebühr berechtigt zur Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung.Stornierungen bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn erfolgen kostenfrei. Bei einer Stornierung bis 14 Tage vorher werden 70%, nach diesem Zeitpunkt 100% der Teilnahmegebühr berechnet.

Kontakt

Bevorzugen Sie den direkten Kontakt? Gern stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung.

+49 241 56 52 76-0

Bei Rückfragen zu Ihrer Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Veranstaltungsabteilung.

events@simpatec.com