Moldex3D FEA Interface

Schnittstelle zur Strukturanalyse | Mikromechanik | Digimat-RP

Mit Hilfe des FEA bzw. Micromechanik Interface sowie erweiterter Funktionen durch die Integration von Digimat-RP werden Moldex3D-Ergebnisse, wie anisotrope Materialeigenschaften, Bindenahtinformationen, Temperaturen, Spannungen oder Faserorientierungen
in die Strukturanalyse übertragen.