06 Okt 2022 11:00 - 12:00
in Digital | Zeitzone MESZ
Verfügbarkeit
logo-item

SpotOn "Wissensmanagement - nicht im Kopf? Schau in die Datenbank"

SpotOn's


Veranstaltungsbeginn:
11:00 Uhr (MESZ Berlin)
05:00 Uhr (EDT, North Carolina)
16:00 Uhr (ICT, Bangkok)


SPOT ON!!! & ACTION!
Sie sind herzlich eingeladen in unsere kostenfreie SpotOn Veranstaltungsreihe reinzuschnuppern. Im Mittelpunkt unseres SpotOns stehen diesmal Fakten rund um das Thema modernes Wissensmanagement.

Sie möchten den gesamten Entwicklungsprozess eines Bauteils, einschließlich der Spezifikation, Konstruktion und Simulation bis hin zur Werkzeug-Musterung erfassen und diese Daten jederzeit und von überall den Teammitgliedern zur Verfügung stellen? Zudem Innovationen beschleunigen und Verwaltungskosten einsparen? Dann ist die iSLM Plattform die perfekte Lösung!!

Moldex3D iSLM ist eine private cloud-basierte Plattform, die für die Datenverwaltung und -anwendung des gesamten Prozesses entwickelt wurde. Vor der Entwicklung eines neuen Werkzeugs können Anwender über das iSLM Solution Management ein spezifisches Werkzeugprojekt erstellen und alle Daten aus Bauteil- bzw. Werkzeugentwicklung für die Produktion (Design for Manufacturing - DFM), Simulation (Computing Aided Engineering - CAE) und Werkzeug Musterung (Mold Tryout) erfassen. So liefert iSLM nach der Werkzeugmusterung die entsprechenden Ergebnisse zurück an die Entwicklung, um sie mit den Simulationsdaten zu vergleichen.

Gern informieren wir Sie in diesem SpotOn über die wichtigsten Fakten, Eckpunkte und Möglichkeiten beim Einsatz modernsten Wissensmanagements.

Wir freuen uns außerordentlich auf unsere Gastreferenten __ Herrn Wilfried Huchler, Meusburger GmbH & Co. KG, der in seinem Vortrag "Wissensmanagement – finden nicht suchen" einen spannenden Einblick gibt, wie Wissensmanagement praxisnah, nachhaltig und lebendig in einen Unternehmen etabliert werden kann. __ Herr Christian Schmitt, plus10 GmbH, wird anschaulich über die Bedeutung und Möglichkeiten des digitalen Wissentransfers berichten.  __ Herrn Marc Kurz, Geschäftsführer der SimpaTec, wird  unter dem Aspekt Digitalisierung der Digitalisierung die besondere Wichtigkeit des Themas für den Bereich Simulation vorstellen.

Moderiert wird die digitale Veranstaltung von __ Herrn Florian Aichberger, Vertriebsingenieur, SimpaTec Österreich. Sie sind herzlich eingeladen während der gesamten Veranstaltung Fragen im Chat zu stellen. Gern beantworten wie die wichtigsten Chatfragen in der Diskussionsrunde am Ende des SpotOn's.

Agenda:
11.00 Uhr  "Willkommen zu unseren SpotOn's"
                   Florian Aichberger, SimpaTec
11.10 Uhr  "Wissensmanagement – finden nicht suchen"
                   Wilfried Huchler, Meusburger GmbH & Co. KG
11.30 Uhr  "+10 % OEE mit Hopper – dem assistierenden Prozessparameter-Vorschlag
                   für das Spritzgießen"
                   Christian Schmitt, plus10 GmbH
11.50 Uhr  "Digitalisierung der Digitalisierung"
                   Marc Kurz, SimpaTec
12.10 Uhr  Diskussion der Chatfragen

Erweitern Sie Ihren Horizont und informieren Sie sich über das Thema modernes Wisensmanagement im SpotOn "Wissensmanagement - nicht im Kopf? Schau in die Datenbank". Melden Sie sich jetzt an!!

Übrigens – auch für englischsprachige Interessierte gibt es die Möglichkeit, sich über dieses Thema zu informieren, jetzt gleich anmelden für
>>> den kostenfreien SpotOn "Data management - Not in your head? Consult your database" am Donnerstag, 13. Oktober 2022, 16.00 Uhr in englischer Sprache!


Digitale Plattform:
_ MS Teams
_ Um den reibungslosen technischen Ablauf zu garantieren, melden Sie sich bitte mit Ihrer offiziellen berufsbezogenen Emailadresse an. Teilnahmen via Gmail-, Hotmail- oder ähnlichen Email-Accounts können nicht garantiert werden. Vielen Dank.

Teilnahmegebühr
kostenfrei

image-item

Anmeldung

  • In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme einer Person, die Tagungsunterlagen sowie die Verköstigung während der gesamten Veranstaltungsdauer enthalten. Die Rechnungslegung erfolgt direkt nach der Anmeldung. Die Entrichtung der Teilnahmegebühr berechtigt zur Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung.Stornierungen bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn erfolgen kostenfrei. Bei einer Stornierung bis 14 Tage vorher werden 70%, nach diesem Zeitpunkt 100% der Teilnahmegebühr berechnet.

Kontakt

Bevorzugen Sie den direkten Kontakt? Gern stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung.

+49 241 56 52 76-0

Bei Rückfragen zu Ihrer Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Veranstaltungsabteilung.

events@simpatec.com