08 Sep 2020 á 11. Sep 2020
á Digital

30. Internationales Kolloquium Kunststofftechnik in Aachen

Conférence

Nachwuchs. Netzwerk. Innovationen.

Bedingt durch die Entwicklungen der COVID-19-Pandemie wird die traditionsreiche Konferenz, das „Internationale Kolloquium Kunststofftechnik“, komplett auf ein digitales Format umsteigen.

Die Kunststoffwelt tauscht sich vom 08. bis 11. September zum 30. Mal beim 'Internationalen Kolloquium Kunststofftechnik' aus.

Die Teilnehmer erwarten insgesamt 15 Sessions, die jeweils aus zwei Vorträgen von IKV-Wissenschaftlern und einem Keynote-Vortrag eines Experten aus der Industrie bestehen. Thematisch decken die Sessions die gesamte Bandbreite der IKV-Forschung ab. Zusätzlich werden Plenarvorträge von Sprechern aus Wissenschaft und Industrie den Blick auf besondere Trendthemen lenken. Die kompletten Sessions werden per Live-Übertragung aus dem IKV mit der Community geteilt und die Inhalte zur Diskussion gestellt. Gelegenheit zum Netzwerken bieten Foren und Themenräume, die, wie auch die Vorträge und alle Bestandteile des digitalen Rahmenprogramms, über eine eigens entwickelte Internet-Plattform zugänglich sein werden.

Cristoph Hinse, Geschäftsführer der SimpaTec, wird als Moderator am Mittwoch, den 09.09.2020, um 16.30 Uhr durch die Session "New potentials of Foam injection moulding" führen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier!

image-item

Contact

Préférez-vous le contact direct ? Nous sommes heureux de répondre à vos questions par téléphone.

+49 241 56 52 76-0

Si vous avez des questions concernant votre inscription, veuillez contacter notre service événementiel.

events@simpatec.com