Moldex3D Viewer Advanced

Einstieg in die Spritzgießsimulation - Projektauswertung und Füllsimulation

Blick ins Innere der Kavität und 3D-Füllsimulation

Moldex3D Viewer Advanced bietet Ihnen unter einer benutzerfreundlichen Oberfläche sowohl umfangreiche Funktionen zur Auswertung von Moldex3D Simulationsprojekten wie auch eine komplette 3D-Füllsimulation für Thermoplaste und reaktive Kunststoffe. Mögliche Schwachstellen des Bauteils oder des Werkzeuglayouts können frühzeitig erkannt, analysiert und geeignete Gegenmaßnahmen eingeleitet werden.

Der Moldex3D Viewer Advanced bietet eine umfangreiche Auswahl an Funktionen und Werkzeugen, um Bauteildesigns zu überprüfen, Bauteileigenschaften zu visualisieren und entsprechend vorliegender Analyseergebnissen zu optimieren.
  • 3D-Vernetzung

    Reale 3D-Vernetzung erspart aufwendige Geometrieaufbereitungen und manuelle Netzbearbeitungen.

  • Detailanalyse

    Visualisierung und Analyse eventueller Bauteilfehler oder Problemstellen des Werkzeuglayouts ermöglichen Designoptimierung.

  • Flexibilität

    Floating-Lizenzen ermöglichen den flexiblen Einsatz im Unternehmen.

  • Materialdatenauswahl

    Mit dem Zugriff auf eine umfangreiche Materialdatenbank stehen dem Anwender über 7.500 Materialien zur Verfügung.

Detaillierte 3D-Analyse als Diskussionsgrundlage für weitere Entwicklungsschritte

Die meisten Probleme bei der Herstellung von Spritzgussbauteilen entstehen schon in der Bauteilentwicklung. Die Beseitigung daraus resultierender Fehler verursacht einen Großteil der Mehrkosten durch Iterationen in Produkt-, Werkzeug- und Prozessoptimierung.

Bauteilfüllung

Der Moldex3D Viewer Advanced ermöglicht die Visualisierung und Analyse von Fließweglängen und Bauteilfüllung mittels vollständiger 3D-Füllsimulation. Mit Quick Flow ist eine schnelle Variantenvalidierung möglich.

Kalt- und Heißkanalsysteme

Analysieren Sie Kalt- und Heißkanalsysteme inklusive Kaskadensteuerung.

Anguss-Wizard

Im Anguss-Wizard stehen verschiedene Angusstypen, wie beispielsweise Tunnelanguss mit Stauboden, Bananenanguss, Punktanguss uam. zur Auswahl. Ein Anguss-Verteiler-Wizard ergänzt die Möglichkeiten.

Resultate Advisor

Die detaillierte Auswertung und der anschauliche Vergleich aller Simulationsergebnisse unterstützt Sie bei der optimalen Ergebnisbewertung.

Lufteinschlüsse und Entlüftung

Der Moldex3D Viewer Advanced ermöglicht Ihnen die Vorhersage der Entlüftung zur Vermeidung etwaiger Ober- flächenfehler, wie Brenner. Ein Vorschlag für die optimale Position der Entlüftung wird unterbreitet.

Der Blick in das Bauteil

Erhalten Sie nicht nur Ergebnisse auf der Bauteiloberfläche. Blicken Sie ins Innere der Kavitäten. Identifizieren Sie Bauteilfehler, wie Bindenähte oder Lufteinschlüsse. Tracer Partikel unterstützen Sie bei der Beurteilung der Bindenahtqualitäten. Mittels sichtbarer Hotspots optimieren Sie Wandstärken und damit die Herstellbarkeit des Bauteils bereits in der frühen Entwicklungsphase.

Simulation von Füllunterschieden

Simulieren Sie Füllungleichheiten bei Mehrkavitäten. Eine scherungsinduzierte Temperaturverteilung im Angusskanal erzeugt in einem symmetrischen Kanallayout häufig ein unsymmetrisches Füllbild.

Drücke, Temperaturen, Schließkraft

Der Moldex3D Viewer Advanced ermöglicht Ihnen eine lückenlose Prozessüberwachung unterschiedlicher Parameter mittels XY-Kurven.

Leistungsstarke Vergleichswerkzeuge

Vergleichen Sie unterschiedliche Simulationsschritte in einer Oberfläche oder stellen Sie bis zu 4 Ergebnisse nebeneinander dar. Die Messung von Abständen, Rundheit und Ebenheit helfen bei einer schnellen Analyse und Auswertung.
Weitere Details und Informationen zum Moldex3D Viewer Advanced finden Sie hier.
Zurück zur Übersicht