sie sehen deutsch English Francais

News

23.09.2017- Erweiterte Simulationsmöglichkeiten beim Fließpressen für SMC

SMC-Fliesspressen

Erweiterte Simulationsmöglichkeiten beim Fließpressen für SMC

Die Technologie der Simulation ist ein wesentlicher Bestandteil des Entwicklungsprozesses von SMC-Bauteilen, damit eine effiziente Verwendung gewährleistet und ein wirtschaftlicher Nutzen erzielt wird. Dies gilt sowohl für die Prozesssimulation des Verarbeitungsprozesses als auch für die Simulation entsprechender Lastzustände, denen das Endprodukt ausgesetzt werden soll. Neben den allgemeinen Belastungsbedingungen und dem Prozess spielt die Charakterisierung des Materials eine entscheidende Rolle sowohl für die Qualität der vorhersagbaren Genauigkeit als auch für die Qualität der Bauteile.

Die neueste Version von Moldex3D R15 hat in diesem Bereich einige, bedeutende Weiterentwicklungen vorzuweisen. Ein besonderer Schwerpunkt wurde dabei auf das Analysieren des Fließpressvorgangs für SMC-Bauteile gelegt, um eine präzisere Simulation des vollständigen Fließpressprozesses (von festen bis geschmolzenen und wieder in den festen Zustand übergehend) mittels exakterer und besserer Interaktion zwischen Moldex3D und LS-DYNA zu ermöglichen.

Interessiert? Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch auf der FAKUMA 2017, Halle A5, Stand 5003.

News Archiv

<< zurück